coOpera Teilnahmebedingungen

1. coOpera ist ein Wettbewerb des Forum Musik Landkreis Ludwigsburg e.V., der Stiftung Kunst, Kultur und Bildung der Kreissparkasse Ludwigsburg und des Staatlichen Schulamts Ludwigsburg.

2. Teilnahmeberechtigt sind alle kulturtreibenden Vereine, allgemeinbildenden Schulen, Musikschulen, Laienorchester, Vokalensembles, Kinder- und Jugendchöre, Jugendgruppen usw. aus dem Kreis Ludwigsburg mit mindestens je fünf aktiven Ensemblemitgliedern. Zwei oder mehr Gruppen unterschiedlicher Institutionen gestalten ein gemeinsames Konzert. Mindestens eine der teilnehmenden Gruppen einer Kooperation stammt aus dem Kreis Ludwigsburg.

3. Mindestens eine Gruppe muss eine Kinder- oder Jugendgruppe sein.

4. Berufsmusiker bzw. gewerblich tätige Ensembles sind nicht zugelassen (Ausnahme: Chor- und Orchesterleiter). Aushilfen sind anzugeben.

5. Die Bewertung der Veranstaltung erfolgt neben fachspezifischen Kriterien nach der Idee und Konzeption, der Qualität der Zusammenarbeit und der technischen Ausführung. Die Jury umfasst drei Personen.

6. Die ausgelobten Preise

1. Preis: 2.500 €
2. Preis: 2.000 €
3. Preis: 1.500 €
Sonderpreis: 500 €

werden den Preisträgern im Rahmen einer Abschlussveranstaltung, welche alle Teilnehmer gemeinsam gestalten, überreicht. Die Preisträger führen in dieser Veranstaltung Ausschnitte ihres prämierten Konzerts auf. Die Konzerte der weiteren Teilnehmer werden digital vorgestellt. Jede teilnehmende Gruppe erhält eine Urkunde.

7. Teilnahmezeitraum: 9. September 2024 bis 30. Juli 2025

8. Anmeldung: ab sofort, mindestens 8 Wochen vor dem Konzert.

9. Die Teilnahmegebühr pro Konzert beträgt pauschal 40 €. Sie ist mit der Anmeldung auf das Konto des Forum Musik Landkreis Ludwigsburg e.V. IBAN: DE14 6045 0050 0000 0955 34 bei der Kreissparkasse Ludwigsburg mit dem Betreff: coOpera 24/25 - plus Konzertdatum („Konzert am XX.XX.XX“) zu überweisen. Die Anmeldung wird erst mit dem Eingang der Zahlung verbindlich.

10. Anmeldungen sind nur möglich mit dem Anmeldeformular. Dieses muss von den legitimierten Vertretern aller Kooperationspartner unter Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen rechtsverbindlich unterschrieben sein. Mit der Anmeldung ist eine kurze schriftliche Darstellung des Kooperationsprojektes abzugeben.

11. Verstöße gegen die Voraussetzungen zur Teilnahme, auch wenn sie sich erst nach Ablauf des Wettbewerbszeitraums herausstellen, können zum Ausschluss bzw. zur Aberkennung eines eventuell verliehenen Preises führen.

12. Die Entscheidungen der Jury sind unanfechtbar, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Anmeldung

Hier finden Sie das Anmeldeformular.